Radtour 2017

Gehörlosen-Sportverein Oldenburg 1942 e.V.

Badmintonabteilung

29. Fahrradtour, von Karin Rensen organisiert




Am 24. Juni 2017 haben wir (15 Personen) eine Radtour in die Umgebung von Cloppenburg gemacht. Wir sind mit den Fahrrädern mit dem Zug von Oldenburg nach Cloppenburg gefahren. Um 10 Uhr hat Karin Rensen uns am Bahnhof abgeholt. Leider hat es geregnet. Karin führte uns gleich zu ihrer Wohnung mit einer Terrasse mit Überdachung. Dort konnten wir geschützt gemütlich eine Stunde sitzen und lecker Picknick essen. Anschließend war der Regen vorbei. Wir sind zuerst in die Stadt gefahren und Karin erzählte eine kleine Geschichte, dann ging es weiter zur Thülsfelder Talsperre, eine kleine Pause und lustige Fotos mit Handy machen. Danach fuhren wir weiter zum Waldlehr- und Erlebnispfad Dwergte und machten wieder eine kleine Pause. Wir tranken Bier und hatten gute Stimmung. Karin hat kleine Kuchen ausgegeben und kurze Geschichten über 4 verschiedene Orte erzählt. Dann sind wir weiter nach Molbergen, Vahren geradelt. In Richtung Stadthalle Cloppenburg kam starker Regen. Wir wurden alle nass. Trotzdem hat uns die 45 km-Radtour Spaß gemacht. Das Restaurant Stadthalle ist gemütlich und wir saßen in einem modernen Raum. Wir haben das Essen nach Speisekarte, z.B. Spargel und anderes Essen, ausgesucht und uns gemütlich unterhalten. Nach dem Essen hat Karin einen Zettel mit 5 Quiz-Fragen an alle verteilt. Wer bei den kurzen Geschichten von Karin während der Fahrradtour aufgepasst hat, wusste die Antworten. Die meisten Teilnehmer wussten die Antworten von 3 bis 4 Fragen. Karin verschenkte kleine Schokoladenherzen. Peter Schan erhielt von Karin ein kleines Geschenk, weil er König wurde. Peter Schan organisiert nächstes Jahr die 30. Radtour. Um 21 Uhr fuhren wir mit dem Zug wieder nach Oldenburg. Vielen Dank an Karin für die tolle Organisation der schönen Radtour.

Anne Ravensberg

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.