Gehörlosen Sportverein Oldenburg 1942 e. V.

„Frauentreff“

21. Weihnachtsmarkt in Osnabrück





Am 2. Dezember 2017 sind 10 Frauen mit dem Zug nach Osnabrück gefahren. Frauenleiterin Heidrun begrüßte alle und hat einen Becher Sekt an alle ausgeben. Karin Rensen als Stadtfühererin hat uns über die Stadt Geschichte verschiedene Kirche, Museum, Theater usw. 2 verschiedene Historische und normal Weihnachtsmarkt erzählt. Wir können 2 verschiedene Weihnachtmärkte sehen, weil viele Buden stehen und Lichter hängen, eine alte Gehörlosenschule an der Münze, ist jetzt eine Bibliothek gezeigt. Eine neue Gehörlosenschule steht 1 bis 2? km weiter. Wir haben kleine Aufmerksamkeit an Karin geschenkt. Wir haben Glühwein getrunken, weil draußen kalt, keine Sonne scheint, aber trocken. Karin führte uns zum Restaurant verschiedene Auswahl gegessen. Wir gingen noch einmal zum Weihnachtsmarkt bummel gegangen und noch einmal Glühwein getrunken. Wir haben spätnachmittag Geschäft Häuser mit Fassaden bunter Lichter Beleuchtung geschaut. Es war schön. Dann sind mit dem Zug nach Hause. Wir danken Heidrun und Karin für einen schönen Tag und das gute Organisieren.

Anne Ravensberg

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.