GSV Oldenburg
Kegelabteilung

Wir 8 Personen hatten am 3.12.2016 einen Ausflug nach Cloppenburg Nikolausmarkt Museumdorf.
Wir trafen uns am Bahnhof Cloppenburg .Dann gingen wir zu Fuß zum Nikolausmarkt Museumdorf Cloppenburg.
Im Freilichtmuseum des Gulfhauses sahen wir lebendige Tiere im historischen Gulfhaus Awik. Ob Rinder,Schweine ,Schafe,Ziegen,Esel oder Pferde die alten Ställe mit Stroh eingestreute Diele und auch gerne beim Klönschnack und bei einer guten Tasse Ostfriesentee in der Hof.
Das Federvieh muss leider zu Hause auf dem Hof bleiben,da der Landkreis vor dem Hintergrund der Vogelgrippe-Gefahren die Ausstellung von Geflügel verboten ist.
Dort präsentieren etwa 100 Aussteller schöne handgefertige Produkte zum Teil mit der Vorführung tradioneller Handwerke wie Töpfern, Drechseln oder Schmieden .In der Küche des Dorfkrugs werden süße und herzhafte Leckereien zubereitet und in der Dorfbäckerei köstlich duftende Backwaren .Dort gingen wir gemütlich Kaffee , Tee, Glühwein trinken und frischen Kuchen essen . In der kleinen Kirche , in der Dorfschule und am offenen Herdfeuer gab es .
Fachwerkhäuser und Mühlen ,der malerische Dorfteich und mancher Baumriese in ein stimmungsvolle Licht aufgestellt .Das winterliche Museumdorf taucht in eine einmaliges stimmungsvolle Szenerie aus Licht und Schatten.
Auf dem Gelände gab es Grill- und Getränke Spezialitäten .
Wir tranken Glühwein und Kakao. Es war sehr schön dort.Dann fuhren wir spätabend wieder zurück zum Bahnhof.



Kegelleiterin Karin Eilers-W.

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.