GSV Oldenburg e.v.1942
Kegelabteilung

Ausflug nach Wangerooge

Wir 10 Mitglieder/in und 1 Gast haben einen Ausflug am 19.8.2017 nach Wangerooge gefahren.
Wangerooge ist eine schöne deutsche Insel,die sich in der Nordsee befindet.Nur 8 Km trennen die Insel Wangerooge vom Festland.
Wir fahren mit dem Auto über Jever nach Harlesiel zum Anleger.Das Auto muss am Anleger bleiben ,denn die Insel ist Autofrei .
Am Anleger von Wangerooge angekommen ,muss vom Schiff runter und umsteigen in die Inselbahn.Die Fahrt ,die einen an eine Bimmelbahn erinnert,dauert ca. ein-halb Std. dreiviertel Std. .Auf der rund 5 km langen Fahrt der Schmalspuren lohnt der Blick in alle Richtungen :auf Watt, Dünen und Salzwiesen. Die Strecke führt mitten durch ein Schutzgebiet, das Besucher nicht betreten dürfen. Die Wiesen sind ein wichtiger Rückzugbereich für Tiere .So rasten etwa im April und Mai sowie von August bis Oktober Tausende Zugvögel auf der Insel. Viele kommen aus Grönland ,Sibirien und Skandinavien . Die Inselbahn fährt im Schritttempo um die Vögel nicht zu stören .
Dann haben wir den Hauptbahnhof der Insel erreicht.Wangerooge hat etwas zu bieten, kann man den ganzen Tag am Strand spazieren und Museum besichtigen .Die Insel besitzt Wahrzeichen so ist der 56 m hohe Westturm zu sehen. Der Westturm liegt mitten in den Dünen, nur wenige Schritte vom Haus beginnt der Strand sowie eine Vogelschutzgebiet.
Alter Leuchtturm ist heute ein Museum. Die 140 Stufen steigen wir auf , einen Lift gibt es nicht . Es war ja anstrengend hoch auf den Turm zu steigen . Wir hatten einen großartigen Blick auf die Insel, über ´s Wattenmeer und Schifffahrtswege.
Wir gehen zur Fischbude. Wir essen Fische es hat so gut geschmeckt.Wir sind über 11 km gelaufen. Nun kehren wir zum Hauptbahnhof zurück.Mit Inselbahn zur Fähre .Das Schiff legte pünktlich 19 Uhr ab.Es war ein wunderschöner Tag und wir haben Glück mit schönes Wetter und Sonnenschein.Einige Mitglieder/in waren im Gesicht verbrannt.

Karin Eilers-W.



Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.