Ausflug nach Bremerhaven

Wir, 14 Mitglieder/in ( 7 Mitglieder/in Kegel-,3 Mitglieder Darts- und 3 Mitglieder/in Rommé) und 3 Gäste am 23.Juni 2012 des GSV Oldenburg fuhren mit dem Bahn nach Bremerhaven.
Wir sind um 9.30 Uhr in Bremerhaven angekommen. Wir gingen zuerst zum Deutschen Auswandererhaus .Wir bekam die Eintrittskarte das ist ein „Boarding Pass“ d.h. Wenn man das Plastikkärtchen an eine markierte Stelle hält (manchmal muss man etwas suchen) wird eine Computerstation aktiviert oder eine“ Hörstation“ in Betrieb genommen für Hörgeschädigte ist ja schlecht zu hören, Hauptsache mehr sehen.
Gegenüber vom Klimahaus aus, tranken wir Kaffee, Tee oder Cappuccino und aßen Pizza und Eis.
Dann gingen wir zum Klimahaus. Reise: Am einem Tag einmal um die Erde
Das Klimahaus ist am Start und Ziel einer ungewöhnlichen Reise. Entlang des 8.Längengrades erleben Sie die schroffe Landschaft der Schweizer Alpen und die Gluthitze der Sahelzone, gelangen von Afrika in die Antarktis, über die Südsee nach Alaska und schließlich durch das Wattenmeer zurück nach Bremerhaven. Sie werden schwitzen, frieren, staunen und lachen - und vor allem Menschen aus aller Welt treffen. Hier werden Sie für einen Tag zum Weltentdecker. Gänsehaut bei 30° C inklusive!
Gegen 21.30 Uhr waren wir wieder am Bahnhof Oldenburg und alle waren zufrieden. Den Tag werden wir nicht vergessen.
Karin Eilers-W.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.