Kramermarktumzug von AGV und GSV Oldenburg

Am 29.September 2012 fand der 405. Kramermarktumzug in Oldenburg statt. Beim Festumzug waren wie jedes Jahr viele Bürger-, Sport-, Kulturvereine und Spielmannzüge und auch verschiedene Firmen dabei. AGV und GSV waren zu letzt beim 400. Kramermarktumzug dabei gewesen. Unser AGV 2. Vors. Suntke Elies möchte gerne den Umzug mitmachen und hat es organsiert. Wir haben 2 Wochen vor dem Umzug ein Vorbereitungstreff beim Ehepaar Ravensberg mit 12 Mitgliedern gehabt. Dort haben wir im Garten den Böllerwagen gebastelt und 2 Tage vor dem Umzug den Wagenschmuck. Wir haben Glück gehabt für schönes Wetter. Wir haben viel Spaß gehabt. Heiko hat den Böllerwagen im Auto mitgebracht. Wir trafen uns mittags mit 25 Mitglieder und Kinder vom AGV und GSV beim Aufstellungsort und bereiteten Luftballon vor zum ausschmücken und übten auch das Fingeralphabet. Auf dem Böllerwagen stand ein großes Schild mit dem Motto „Wir lieben Gebärdensprache“. Wir haben Türkis Farbene T- Shirts und weiße Handschuhe angezogen. Dann gingen wir los. Leider regnete es, später wurde es besser, trockeneres Wetter. Viele Menschen schauten zu und klatschten begeistert. Die Umzugsstrecke war ca. 4 km lang. Wir haben Bonbons geworfen und Fingeralphabetzettel verteilt. Kerstin hat von Anfang bis zum Ende der Festumzug - Strecke mit dem Fingeralphabet Gebärdenshow - Einlagen gezeigt und die Mitglieder haben mitgemacht. Die Filmkamera vom NDR hat uns live aufgezeichnet. Wir waren stolz auf die Filmaufnahmen. Wir haben uns richtig gefühlt. Am Zielort angekommen, haben wir Durst gelöscht. Dort machten wir uns fertig für einen Kramermarkt – Rundgang. Wir möchten nächstes Jahr wieder beim Umzug dabei sein. Insgesamt war es ein schöner Festumzug und alle haben viel Spaß gehabt. Von beiden Vereinen ging ein großes Dankschön an die Organisatoren und alle mitgemachten Mitglieder.

Anne Ravensberg

Viele Fotos (hier klicken)