Am 12.Februar fand eine Kohlfahrt statt. Dort kamen 22 Personen zum Treffpunkt um 13.15 Uhr am Wirtschaft Weyenhof . Zwei Männer kamen später am Abend. Das Wetter war trocken, aber sehr kalt. Kirstin und Thorsten hatten sich sehr gefreut, das alle angemeldeten Persoen gekommen waren . Danach bekam jeder einen kräftigen Schluck Schnaps. Wir hatten den Bollerwagen mit Luftballons und Schweinewappen beschmückt. Glücklicherweise brachten Kirstin und Thorsten viele lustige Spiele mit. Durch den Schnaps wurde uns sehr warm. Wir haben dann 1 Stunde Kaffeepause im Cafe bei Etzhorner Krug gemacht. Nach der Pause wanderten wir weiter, bis wir Abends um 18.30 Uhr an der Gaststätte ankamen. Vor dem Grünkohlessen gab es auch noch ein Spiel und zwar jeder bekam ein Schwein mit einem Teelicht drauf. Unter dem Wachs war ein Hufeisen versteckt. Wer wurde wohl das Königspaar? Es wurden Susanne Naab und Christan de Buhr, weil bei denen ein Hufeisen gefunden wurde als das Wachs vom Teelicht schmilzte. Das Essen schmeckte sehr lecker und alle waren sehr zufrieden. Das neue Königspaar gab noch einen Schnaps aus und es war eine super Stimmung. Im nächsten Jahr 2012 wird das neue Königspaar die Wanderung organisiern.

Bianca Knemeyer