Newsletter Nr. 2-2020 (Familienturnen)

Hallo liebe Eltern,

letzte Woche war das erste Mal Familienturnen. Sehr viele Familien kamen und alle hatten viel Spaß miteinander. Es waren insgesamt 45 Personen anwesend. Laut Corona-Verordnung ist bis zu 50 Personen in der Sporthalle erlaubt. 

Am Mittwoch (30.09.2020) findet das nächste Familienturnen statt. Wir wissen, dass noch andere Familien dazu kommen wollen. Die erlaubte 50-Personen-Grenze dürfen wir leider nicht überschreiten. 

Unsere vorübergehende Lösung:

  • Pro Kind ein Erwachsener

Das heißt für Euch, ein KIND darf mit EINEM Elternteil/Erwachsenen (Mutter, Vater, Oma…) kommen. Bei ZWEI Kindern dürfen dann ZWEI Erwachsene mitkommen. So machen wir es möglich, dass neue Familien dazu kommen können. Anmelden braucht Ihr Euch noch nicht (erst wenn wir öfter über 50 Personen sind, wir sagen Euch dann Bescheid).

Für die „Kleinen“, die noch nicht laufen können, haben wir unser Turnangebot ausgebessert, damit sie auch mitmachen können. Lasst Euch überraschen.

Wer beim 1. Mal dabei war, braucht nicht noch einmal das Formular ausfüllen. Ihr sagt uns Euren Namen und wir haken auf unserer Liste ab (auf unserer Liste stehen nur Eure Namen, keine Adressen wegen Datenschutz). Das geht dann schneller. Wer zum ersten Mal kommt, füllt das Formular nur einmal aus. 

Wir lassen Euch schon um 15:30 Uhr in die Turnhalle, damit Ihr Euch in Ruhe umziehen und Ihr Euch mit dem anderen Teilnehmer*innen unterhalten könnt. Wir fangen diesmal pünktlich um 16 Uhr an.

Wir haben uns sehr gefreut, dass Ihr uns beim letzten Mal beim Aufräumen geholfen habt. Besonders auch die Kinder waren fleißig. Noch einmal ein großes DANKE an Euch.

Das Team ist fleißig an der Vorbereitung für das nächste Turnen und wir freuen uns schon auf Euch.

Schöne Grüße vom Familienturnen-Team