Badminton: Radtour 2020

Am Samstag, den 15. August 2020 trafen wir uns um 11:00 Uhr im Oldenburger Bahnhof. Als alle da waren (7 Personen), fuhren wir los. Nach ungefähr 5km hatte Bianca einen Platten bekommen bei ihrem Fahrrad. Wir haben Bianca dabei geholfen den Reifen zu reparieren. Nebenbei hatten wir trotzdem gute Laune und haben Bier und Schnaps getrunken. Nachdem der Reifen repariert wurde, fuhren wir weiter bis nach Bornhorst. Dort haben wir kurz gestoppt, weil Anne uns den Bauernhof zeigen wollte, indem sie früher gewohnt hat. Die Badmintoren haben es interessiert und haben es sich angeschaut. Danach sind wir weitergefahren bis Gellen, dort haben wir gestoppt und haben das Picknick mit Panoramablick begonnen. Es gab viel Auswahl an Essen und Getränken, natürlich war es auch gemütlich und unterhaltsam. Wir hatten Glück, dass das Wetter stimmte. Als wir alle satt waren und fertig waren, haben wir alles eingepackt und sind weitergefahren bis Rockenmoor Fuchsberg “Melkhus-Fuchsberg”. Wir haben uns die Kühe, Ziegen, Hühner und Mini-Schweinchen angeschaut. Nebenbei haben wir sogar Milch vom Bauernhof bekommen und haben getrunken. Kurz vor Schluss sind wr noch bis nach Moorriemerkanal gefahren und bei der Hunte haben wir nochmal Pause gemacht. Am Ende sind wir bis nach Oldenburg gefahren, zum Restaurant Secco am Hafen. Wir haben uns alle gefreut, weil wir viel Land zu sehen bekamen. Cirka 35km waren es insgesamt. Zum Schluss muss ein neuer König gewählt werden, da haben wir Kartenziehen gespielt. Bekommen hat Andreas Gräßel, er organisiert dann die Fahrrad Tour für 2021. Es war eine sehr schöne Radtour.

Berichtet von Heiko Aden