Oldenburg: Corona-Notbremse

Die Stadt Oldenburg hat Oldenburg zur Hochinzidenzkommune erklärt, sodass die vereinbarte Notbremse der Bund-Länder-Konferenz vom 03.03.21 greift: Ab 16.04.21 schließt die Bekos. Dort können kein Rommé und Kartenspiele-Training und sonstige Treffen stattfinden.